Kinder wie Alex brauchen Menschen wie Kristin. Nur mit fachlich guter Begleitung werden sie gesund und stark. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.

Tag der Sachsen: Kinderarche sucht Kandidaten für den Oskar

02. September 2013

Unter dem Motto „Einfach kinderfreundlich“ wird sich auch die Kinderarche Sachsen zum Tag der Sachsen vom 6. bis 8. September in Schwarzenberg präsentieren. Der Jugendhilfeverein ist am Stand des Diakonischen Werkes Aue/Schwarzenberg e.V. auf der Erlaer Straße (Stand 84) in der Nähe des Forstparkplatzes zu finden. Hier informieren Vertreter der Kinderarche vor allem über die aktuelle Aktion: den Kinderarche-Oskar. Der Preis für kinderfreundliches Handeln wird insgesamt vier Sachsen am 22. Oktober in der Staatskanzlei von Sozialministerin Christine Clauß übergeben.

Noch bis 20. September können alle Sachsen ihre Kandidaten für den Oskar vorschlagen: hier oder per Post an die Kinderarche Sachsen, Augustusweg 62, 01445 Radebeul. Aus allen Einreichungen wählt die Jury dieses Mal drei Preisträger aus; zusätzlich darf dieses Jahr auch das Publikum unter allen Vorschlägen online einen Favoriten für den Publikums-Oskar küren.

Auch zum Tag der Sachsen können Besucher des Standes ihre Kandidaten mit kurzer Begründung für den Preis vorschlagen. Vertreter der Kinderarche Sachsen werden sowohl auf der Kirchenbühne (Freitag, 16.45 Uhr, Sonnabend zwischen 13 und 14.30 Uhr, Sonntag 13 Uhr) als auch auf der Erzgebirgsbühne (Sonntag, 15.30 Uhr) in kurzweiligen Interviews über den Oskar informieren.


Für Fragen und Hinweise steht unsere Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, Birgit Andert, unter 0173/9603468 oder b.andert@kinderarche-sachsen.de zur Verfügung.