Kinder wie Alex brauchen Menschen wie Kristin. Nur mit fachlich guter Begleitung werden sie gesund und stark. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.

Kinderarche-Oskar geht in die vierte Runde

01. Juli 2015

Auch 2015 sagen wir wieder: Vorhang auf für kinderfreundliche Menschen. Die Kinderarche Sachsen vergibt zum vierten Mal einen Oskar für Kinderfreundlichkeit und sucht Menschen, die diesen Preis verdient haben.

Mit der 2012 gestarteten Kampagne »Kinderfreundliche Sachsen« möchten wir nicht auf Missstände hinweisen, sondern zeigen, dass es oft nicht viel braucht, um kinderfreundlich zu sein. Der Kinderarche-Oskar ist eine Auszeichnung für das herausragende kinderfreundliche Handeln von Menschen in Sachsen – und Anregung für andere, sich ebenso zu engagieren.

Wer solche Menschen kennt, kann seinen Kandidaten bis zum 30. September hier online vorschlagen: http://anmeldung.kinderfreundliche-sachsen.de. Eine fachkundige Jury wählt aus allen Einsendungen drei Preisträger aus. Alle nominierten Einzelpersonen werden ab dem 5. Oktober für das Publikums-Voting auf dieser Seite vorgestellt. Die Abstimmung für den Publikums-Oskar läuft vom 5. bis 17. Oktober.

Neu in diesem Jahr: Es gibt einen Sonderpreis für den kinderfreundlichsten sächsischen Verein. Ihre Vorschläge sind gefragt!


Für Fragen und Hinweise steht unsere Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, Birgit Andert, unter 0173/9603468 oder b.andert@kinderarche-sachsen.de zur Verfügung.