Kinder wie Alex brauchen Menschen wie Kristin. Nur mit fachlich guter Begleitung werden sie gesund und stark. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.

Kinder trommeln für mehr Kinderfreundlichkeit

22. September 2012

Fröhlich und lautstark haben Kinder aus unseren Einrichtungen am 22. September bei Möbel Mahler in Siebenlehn für mehr Kinderfreundlichkeit in Sachsen auf die Trommeln gehauen. Zwei Tage nach dem Weltkindertag haben sie damit ein deutlich hörbares Zeichen für ihre Belange gesetzt. Neben der Trommelgruppe vor dem Möbelhaus war die Kinderarche Sachsen mit einem Infostand im Foyer vertreten und hat im hauseigenen Kinderland attraktive Bastelangebote gemacht.

An drei großen Tischen konnten sich die Kinder schminken lassen, lustige Papierhüte auf den Kopf gebastelt bekommen, Postkarten mit Kartoffeldruck selbst gestalten, Windmühlen bauen oder Luftballonfiguren zaubern. Die Kunden des Möbelhauses wurden außerdem eingeladen, kinderfreundliche Sachsen vorzuschlagen, die unseren Kinderarche-Oskar verdienen. Noch bis November zeichnet die Kinderarche Sachsen besonders kinderfreundliche Menschen mit einem Oskar für ihr Engagement aus. Am 13. November sind alle Preisträger zu einer feierlichen Abschlussgala in die Staatskanzlei eingeladen, wo ihnen Ministerpräsident Stanislaw Tillich noch einmal persönlich für ihren Einsatz für ein kinderfreundliches Sachsen danken wird.


Für Fragen und Hinweise steht unsere Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, Birgit Andert, unter 0173/9603468 oder b.andert@kinderarche-sachsen.de zur Verfügung.