Kinder wie Alex brauchen Menschen wie Kristin. Nur mit fachlich guter Begleitung werden sie gesund und stark. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.

Glückwunsch: Inge Herrig bekommt den Publikums-Oskar

04. Oktober 2013

Jetzt steht es fest: Mit 1.071 Stimmen ist Inge Herrig aus Dresden als Siegerin aus dem Online-Voting um den Publikums-Oskar hervorgegangen. Die 72-Jährige betreut seit über zwölf Jahren über die Aktion „Leih-Oma“ nachmittags und an Wochenenden Kinder von Eltern, die in Schichten arbeiten oder alleinerziehend sind. Gemeinsam mit drei weiteren von einer Jury gewählten kinderfreundlichen Sachsen erhält sie am 22. Oktober ihren Oskar in der Staatskanzlei aus den Händen von Sozialministerin Christine Clauß.

Das Online-Voting um den Publikums-Oskar war eine Premiere in diesem Jahr und erfuhr eine große Resonanz. Vor allem in den letzten Tagen der knapp zweiwöchigen Abstimmungsphase gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen der Kandidaten. Nur knapp hinter Inge Herrig erhielt die Leiterin der „Kreative Freizeitwelten Milstrich“ Sonja Kessler 1.064 Stimmen, der Hobby-Schauspieler Lars Reichelt landete mit 1.016 Stimmen auf Platz 3. Insgesamt standen 54 kinderfreundliche Sachsen für den Publikums-Oskar zur Abstimmung im Internet. Die Jury aus renommierten Fachleuten und Jugendlichen der Kinderarche Sachsen kommt am 8. Oktober zu ihrer Sitzung zusammen und entscheidet dann, wer von den eingereichten Kandidaten noch mit einem Oskar für besonders kinderfreundliches Handeln ausgezeichnet wird.

Die Ergebnisse des Votings sind hier zu finden.


Für Fragen und Hinweise steht unsere Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, Birgit Andert, unter 0173/9603468 oder b.andert@kinderarche-sachsen.de zur Verfügung.