Startseite I Kontakt I Sitemap I AGB I Impressum I 

Uwe Steimle überreicht Kinderarche-Oskars 2016

08. September 2016

„Osgor-fordächdsch?“ So fragt die Kinderarche Sachsen in diesem Jahr bewusst sächsisch-prosaisch, und zwar nicht ohne Grund. Denn es ist kein Geringerer als „Ostalgie“-Schöpfer und Mundart-Verfechter Uwe Steimle, der dieses Mal die Kinderarche-Oskars für besonders kinderfreundliches Handeln überreichen wird. Er ist ein Freund der kleinen Leute, nimmt die scheinbar harmlosen Geschichten in direkter Nachbarschaft liebevoll in den Blick, ist nah dran am echten Leben. Warum er sich für kinderfreundliche Sachsen engagiert? Auf diese Frage antwortet er in gewohnt kabarettge­mäßem Ton: „Kinder brauchen Liebe, Zuwendung und Zeit. Ich weiß das – ich war selber mal eins...”

Bis zur feierlichen Preisverleihung mit Uwe Steimle auf dem Theaterkahn Dresden bitten wir jedoch noch um weitere Vorschläge für Oskar-verdächtige Menschen, die für ihr kinderfreundliches Handeln einmal im Rampenlicht stehen sollen. Aufgrund der großen Resonanz im Vorjahr gibt es wieder einen Sonderpreis für den kinderfreundlichsten sächsischen Verein. Noch bis zum 20. September nehmen wir Vorschläge für kinderfreundliche Menschen oder Vereine entgegen: unter www.oskar.jetzt oder per Post mit kurzer Begründung an Kinderarche Sachsen e.V., Augustusweg 62, 01445 Radebeul.

Aus allen Einreichungen zu Einzelpersonen wählt die Jury drei Oskar-Preis­träger aus, unter allen nominierten Vereinen wird ein Sonderpreis vergeben. Und natürlich ist auch in diesem Jahr wieder das Publikum gefragt, im Online-Voting vom 26. September bis 7. Oktober seinen eigenen Favoriten zu küren. Alle Preisträger erhalten ihren Kinderarche-Oskar am 21. Oktober auf dem Theaterkahn Dresden aus den Händen von Kabarettist Uwe Steimle, wenn es heißt: Vorhang auf für Kinderfreundlichkeit!


Für Fragen und Hinweise steht unsere Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, Birgit Andert, unter 0173/9603468 oder b.andert@kinderarche-sachsen.de zur Verfügung.